Augenärztin Konstanz

"Der höchste Grund ist die Liebe" (Paracelsus 1493-1541)

Dr. med. Ingeborg Gellrich

Fachärztin für Augenheilkunde & Psychosomatik

Augenheilkunde-Diagnostik und -Therapie, u. a.:

  • Spezialisierte Glaukom-Diagnostik und -Behandlung (grüner Star) einschließlich Zusatz-Therapie mit "Selektiver Laser-Trabekuloplastik (SLT)"
  • schwere Augenerkrankungen, u. a. Entzündungen, vorderer (schwere Hornhauterkrankungen), mittlerer (Iris- und Ziliarkörper) und hinterer (Glaskörper, Netz-Aderhaut und Sehnerv) Augenabschnitt
  • Netzhaut: Makula, Papille z. B. Glaukom (bei pathologischem Augendruck) s. o., Gefäße und Peripherie, Behandlung einschließlich subkonjunktivaler und retrobulbärer Injektionen; Netzhaut-Diagnostik mittels Spezialuntersuchungen neuester Geräte-Technologie: HRT, OCT, HH-P und FDT
  • Neuroophthalmologie
  • Kinderophthalmologie
  • Brillenspezialisierung, u. a. bei latentem Strabismus
  • Notfälle

Psychosomatik

Hygienebeauftragter Arzt

 

Berufsausbildung: 

1973
Abschluss Diplom-Mediziner und Approbation als Ärztin, Friedrich-Schiller-Universität in Jena

1978
Staatliche Anerkennung als Fachärztin für Augenheilkunde

1978 - 1989
Fachärztin für Augenheilkunde in Kahla (bei Jena/Thüringen)

1980
Akademischer Grad "Dr. med." Fachgebiet "Ophthalmologie"

1990
Zulassung zur Kassenpraxis für Augenheilkunde im Regierungsbezirk Freiburg

Seit 1990
Tätigkeit als Ärztin für Augenheilkunde in Konstanz

1999-2008
Weiterbildung Psychosomatik und Psychotherapie (Grundorientierung psychodynamisch/tiefenpsychologisch)